Projekte

Einige Projekte möchten wir gerne genauer vorstellen. Sie skizzieren beispielhaft, wie gelungene Kooperationen aussehen können.


>> Du hast die Wahl 2013 - Die Konferenz für Erstwähler in Kiel, Berlin und Bonn

Plenum Erstwählerkonfernz im Landtag Schleswig-HolsteinFür die Bundestagswahl am 22. September 2013 trainieren? Die Konferenz für ErstwählerInnen macht genau das: Für einen Tag tauchen gut hundert junge Menschen im Plenarsaal ab und erleben Demokratie und Politik über ein Wahlplakat hinaus. Mit den Wahlkonferenzen hat der v.f.h. 2009 ein neues Format ausprobiert und zur BTW 2013 neu aufgelegt. 400 junge Wähler/innen bereiten sich auf ihr erstes Mal vor: Mit Workshops zu Wahlkampfthemen und Parteiprogrammen, simulierten Koalitionsverhandlungen und dem Speed-Dating mit dem Bundestagskandidaten/innen – viel Programm (pdf) für einen Tag. Und ein spannendes dazu. Ohne die Förderung der Initiative ProDialog, der Bundeszentrale für politische Bildung, der Stiftung Mercator, der Landeszentrale für politische Bildungs Schleswig-Holsteins und des BMFSFJ wären diese Konferenzen nicht umsetzbar gewesen, herzlichen Dank. Mehr Informationen und Impressionen gibt es auf unserer Projektseite www.erstwaehlerkonferenz.de.



>> START – Seminare für Jugendliche mit Zuwanderungsgeschichte

vfh_img_242
Seit 2003 arbeitet der v.f.h. mit der START-Stiftung im Stipendienprogramm START zusammen. START – initiiert von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung - will engagierten Jugendlichen mit Migrations- hintergrund verstärkt die Möglichkeit zu einer höheren Schulbildung und damit bessere Chancen für eine gelungene Integration und zur Teilhabe an der Gesellschaft bieten. Der v.f.h. übernimmt im Bereich der ideellen Förderung das Seminar "Misch Dich ein – Warum Demokratie ohne Beteiligung nicht funktionieren kann" (pdf). Neben den ca. 20 Demokratietrainings pro Jahr realisieren wir gemeinsam mit den Stipendiat/innen und der START-Stiftung weitere Seminare nach Maß: z.B. eine politische Studienreise nach Brüssel, Seminare zum Thema Islam in Deutschland oder die Sommerakademie „Akteure, Macht und Interessen – Wie funktioniert das politische Berlin?“ (pdf). Die Sommerakademie 2010 steht unter dem Motto „Ich bin (unendlich) viele – Identität, Vielfalt und Pluralismus“.

>> Berlin 08 - Das Festival für junge Politik

SERXLT_160x80
Drei Tage Politik und Kultur, Sport und Unterhaltung, Campen und Feiern - und das mit ca. 10.000 anderen Jugendlichen. Wie schon bei Berlin 05 war der v.f.h. auch 2008 wieder mit zahlreichen Workshops vertreten: Zukunftswerkstatt – Kreativmethode der Projekt- entwicklung; Projektmanagement; PR und Lobbyarbeit für Jugendorganisationen; Verhandlungstraining und Konflikt- management; Der Message eine Stimme geben; Wie viele Planeten Erde braucht die Menschheit? Was tun gegen Rechtsextremismus? Who is who in the EU? – Planspiel; Berlin rockt – Zum Zusammenhang von Politik und Musik u.a. Das Festival wurde organisiert von der Bundeszentrale für politische Bildung, dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und dem Deutschen Bundesjugendring.