Spende und Unterstützung

Sie teilen unser Anliegen? Dann können Sie uns helfen!

>> Spende

vfh_img_best_026Politische Bildung kostet Geld. Kosten fallen an für Tagungsstätten und Honorare, für unsere Geschäftsstelle in Bonn, die Gehälter der hauptamtlichen Mitarbeiter/innen und nicht zuletzt die Öffentlichkeitsarbeit, Prospekte und Porto. Unsere Ausgaben belaufen sich pro Jahr auf rund 350.000 Euro. Wir erhalten projektbezogene und institutionelle Förderungen, aber in jedem Jahr benötigen wir Beiträge und Spenden in Höhe von rund 35.000 Euro.

Der v.f.h. ist als gemeinnützig anerkannt, deshalb können Sie Spenden und Zuwendungen (im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen) von der Steuer absetzen. Unsere Bankverbindung lautet:

v.f.h. e.V.
Konto: 450 1405 014  bei der VR Bank Bonn eG
BLZ 381 602 20
BIC GENODED1HBO
IBAN DE93381602204501405014

Bitte geben Sie als Verwendungszweck "Spende/Geldzuwendung" und Ihre Anschrift an. Wir schicken Ihnen Ihre Spendenbescheinigungen – bei Zahlungseingang vor dem 10. Dezember – spätestens bis zum Jahresende.

>> Fördermitgliedschaft

Wenn Sie den v.f.h. längerfristig unterstützen möchten, laden wir Sie herzlich ein, Fördermitglied zu werden. Wir werden Sie regelmäßig per Rundbrief über die Geschehnisse im Verein informieren und freuen uns, Sie bei der jährlichen Sommertagung zu begrüßen. Dort diskutieren wir die Entwicklungs- und Zukunftsperspektiven unserer Bildungsarbeit und widmen uns einem aktuellen politischen Thema, zu dem wir Expertinnen oder Experten einladen. Im Anschluss an die Sommertagung findet auch die jährliche Mitgliederversammlung statt, bei der Fördermitglieder Rede-, aber kein Stimmrecht haben.

Fördermitglied werden Sie durch formlose, schriftliche Erklärung gegenüber dem Vorstand. Ihren Mitgliedsbeitrag bestimmen Sie selbst, der Mindestbeitrag beträgt 75 Euro/Jahr. Ihre Beitrittserklärung schicken Sie bitte an die Geschäftsstelle:

v.f.h.
Rathausgasse 11a
53111 Bonn