Hochschulen und Nachhaltigkeit

Vom Elfenbeinturm aus die Welt retten?

Datum:
12.05.2017 - 14.05.2017
Ort:
Bonn
Seminarnummer:
WA 1706
Teilnahmebeitrag:
70,00 Euro
Anmeldung:
Anmeldeformular

Beschreibung

dreamstime s 15593365Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung wird für Hochschulen in Deutschland immer wichtiger. Du engagierst oder interessierst Dich für Themen wie Klimawandel, Energiewende oder Umweltschutz und möchtest mehr darüber lernen wie Deine Hochschule durch ihre Lehre, Forschung und Betrieb einen Beitrag dazu leisten kann? Dann ist dieses Seminar genau das richtige für dich!

Gemeinsam mit 20 anderen Teilnehmenden aus NRW und ganz Deutschland schöpfst Du neue Inspiration und Motivation für Dein Nachhaltigkeitsengagement, und wirst folgende Fragestellungen beantworten:

•    Was bedeutet Nachhaltigkeit für Hochschulen?
•    Wie lassen sich Nachhaltigkeitsprozesse an Hochschulen gestalten?
•    Wie lässt sich studentisches Engagement stärken?
•    Welche Nachhaltigkeitsprojekte und –initiativen können umgesetzt werden?

Neben der thematischen Diskussion bietet Dir das Seminar die Möglichkeit andere Nachhaltigkeitsinteressierte und motivierte Studierende kennen zu lernen und von den anderen Seminarteilnehmenden zu lernen. Auch wirst Du genug Zeit haben an Ideen für Deine eigenen Nachhaltigkeitsprojekte zu arbeiten.


>> Programm

1. Tag

Anreise bis 18.00 Uhr

Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung von Hochschulen
Wie können Studierende zu AkteurInnen des Wandels werden?
Thematische Einführung

2. Tag

Euer politisches Engagement für Nachhaltigkeit
Erfahrungsaustausch und Vorstellung eurer Nachhaltigkeitsinitiativen

Transformationsprozesse an Hochschulen gestalten
Übersicht von Ansätzen zur Veränderung der Hochschule

Mit dem Green Office Modell Nachhaltigkeitsengagement von Studierenden stärken
Einführung in die Essenz, Entstehungsgeschichte, Stärken und Schwächen des Green Office Modells

Ideenfindung:
Entwicklung von Nachhaltigkeitsprojekten und Initiativen für deine Hochschule


3. Tag

Konkretisierung der Ideen für Projekte und Initiativen
Stakeholderanalyse und Planung
 
Management von Teamprozessen in der politischen Nachhaltigkeitsarbeit

Reflektion, Evaluation und Vernetzung über das Seminar hinaus
 

Das Seminar endet um 15.00 Uhr.


>> Der Referent

Felix Spira ist v.f.h. Mitglied, Geschäftsführer und Mitbegründer der rootAbility gUG, einem gemeinnützigen Sozialunternehmen, das durch studentische Nachhaltigkeitsbüros (Green Offices) Engagement für Nachhaltigkeit an Hochschulen fördert. Felix ist auch Mitglied vom vfh und leitet seit 2 Jahren Wochenendakademien. Felix hat zur Gründung von 25 Green Offices an Hochschulen in den Niederlanden, Großbritannien, Deutschland und Belgien beigetragen, sowie über 100 Vorträge zum Thema in sechs europäischen Ländern gegeben. Seit 2013 leitet er im v.f.h. WochenendAkademien zum Thema Nachhaltigkeit.


>> Interessante Literaturhinweise und Links:



>> Die WochenendAkademie Politik richtet sich an interessierte und engagierte junge Erwachsene ab 18 Jahren. Die Teilnahme am gesamten Programm sowie die Übernachtung in der Tagungsstätte sind verbindlich. Im Teilnahmebeitrag sind Übernachtung und Verpflegung (VP) enthalten. Die Reisekosten sind selbst zu tragen.  Der Teilnahmebeitrag ist auf dem Seminar bar zu entrichten.

Tagungsstätte

Karte
Tagungsstätte
Haus Venusberg   -   Website
Straße:
Haager Weg 28-30
PLZ:
53127
Stadt:
Bonn
Land:
Land: de