Politik gestalten!

Demokratie leben!

Politik vor Ort

Studienseminare in Brüssel und Berlin

Gemeinsam für EUropa!

Projekttage

Wer wir sind

Der v.f.h. ist ein überparteilicher Verein, der politische Bildungsveranstaltungen für junge Menschen durchführt. Mit unseren Angeboten vertiefen wir politische Kenntnisse, motivieren zum politischen Handeln und stärken gesellschaftliches Engagement.

Was wir tun

Wir bieten Seminare, Trainings und Workshops in ganz Deutschland sowie politische Studienreisen ins europäische Ausland an – zu aktuellen politischen Themen, demokratischen Grundlagen und politiktheoretischen Fragestellungen.

Was wir wollen

Wir wollen, dass sich junge Menschen für die ihnen wichtigen Anliegen einsetzen, sich in die Politik einmischen und gemeinsam mit anderen Staat und Gesellschaft gestalten. Denn als Mitglieder dieser Gesellschaft sind wir alle für eine lebendige Demokratie verantwortlich.

Aktuelle Seminare

Andere über den v.f.h.

Der v.f.h. ist für mich eine Möglichkeit, die Demokratie und damit die Welt zu retten. Ein Club von Superheld*innen, in dem alle mitmachen können. Und ja: Es gibt auch Bösewichte da draußen.
Martin Jähnert, lobbykritischer Stadtführer, leitet seit 2017 Seminare im v.f.h.
Die Zusammenarbeit (teils sehr) überzeugter Parteigänger über Parteigrenzen hinweg – das macht den v.f.h. schon besonders. Denn diese Zusammenarbeit erfolgt ja nicht im Kleingartenverein oder der Street-Dance-AG, in denen sich politische Überzeugungen leicht ausklammern lassen. Sie erfolgt direkt an den Grundlagen des politischen Systems unserer Republik. Das ist cool.
Stefan Hennewig, v.f.h. Mitglied und Leiter Kampagne und Marketing bei der CDU Deutschlands
Durch den v.f.h. ist mir erst richtig bewusst geworden, dass unsere Demokratie nur dann funktioniert, wenn Menschen verstehen, wie unsere Demokratie funktioniert, wie Politik funktioniert. Politische Bildungsarbeit für junge Erwachsene wurde dadurch eine brennende Herzensangelegenheit für mich.
Pia Schulte, Studentin, leitet seit 2013 Seminare im v.f.h.
Den v.f.h. zeichnen Menschen aus, die ein Ziel teilen: Andere für Politik und Demokratie zu begeistern. Ich glaube fest daran, dass die Demokratie kein naturgegebener Zustand ist. Sie muss zunächst verstanden werden, denn sie ist komplex! Aber wenn man einmal dahinter geblickt hat, ist sie aufregend, spannend und wirklich großartig. Im v.f.h. wird genau das gelebt und es macht riesigen Spaß!
Isabelle Paul, Studentin, leitet seit 2016 Seminare im v.f.h.

Unsere Bildungsarbeit wird gefördert von